Vorweggenommene Erbfolge & Familienpool

Informationen:

Seminarnummer:
64007-2
Referent(en):
Dr. Klaus Bauer
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Geeignet für Fachanwalt:
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht
Termine:
18.01.2023 17:00 Uhr  – 19:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
40,00 €
Anrechenbare Fortbildungsstunden:
  • Fachanwalt für Erbrecht: 2.0 h
  • Fachanwalt für Familienrecht: 2.0 h
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht: 2.0 h
  • Fachanwalt für Steuerrecht: 2.0 h

Beschreibung

Vorweggenommene Erbfolge & Familienpool

 

 

Vorweggenommene Erbfolge

  • Wann sinnvoll – und wann nicht?
  • Was zivilrechtlich beachten? Schenkung, Ausstattung, ehebedingte Zuwendung und die jeweiligen erbrechtliche Konsequenzen
  • Und was steuerlich? Schenkungsteuer (SchSt) - Überblick, Sparmodelle, Steuerfallen ESt und GrESt
  • Tipps zu Einzelfragen von A (Abstand an Übergeber) bis Z (Zuwendungsnießbrauch)

 

Familienpool

  • Wann sinnvoll – und wann nicht?
  • Was zivilrechtlich beachten? Vergleich mit Alternativen, insbes. Bruchteilsgemeinschaft. Wenn Pool sinnvoll - Personen- oder Kapitalgesellschaft? Gestaltungsempfehlungen zur GbR
  • Und was steuerlich? SchSt. Steuerfalle Einbringungsvertrag (§ 23 EStG, gewerblicher Grundstückshandel, GrESt)

 

Umfangreiches Skript mit vielen Gestaltungsmustern!

Veranstaltungsleiterin: Dr. Doris Kloster-Harz

Anmeldeschluss abgelaufen

« zurück zur Übersicht