Die Psychologie professioneller Gesprächsführung: Konflikt und Deeskalation für den juristischen Berufsalltag

Informationen:

Seminarnummer:
65004-27
Referent(en):
Alica Mohnert
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Allgemeine Seminare, Anwaltsseminare, Mitarbeiterseminare
Termine:
10.06.2024 17:00 Uhr  – 20:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
50,00 €
Bitte melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen.

Beschreibung

Konflikte – ohne sie hätten Anwälte nicht viel zu tun. Mit Ihrem Kollegen- und Mitarbeiterkreis und nicht zuletzt Ihren eigenen Mandanten hätten Sie aber sehr wahrscheinlich lieber vornehmlich konstruktive Gespräche. In dieser Fortbildung lernen Sie, Konflikte als soziales Phänomen zu verstehen und in ein Modell von Eskalationsstufen einzuordnen, um abzuschätzen, wie festgefahren die Situation aktuell ist. Hierzu zählt auch ein Verständnis für psychologische Effekte, die dafür sorgen, dass sich Menschen mitunter sehr schwer von einer Überzeugung abbringen lassen, selbst, wenn diese auf Außenstehende irrational oder prinzipienreiterisch erscheint.
Zu erfolgreicher Gesprächsführung gehört die Fähigkeit, aktiv zuzuhören, und sich bewusst zu machen, was die Mitteilungsbereitschaft Ihres Gegenübers hemmt oder fördert. Ihnen stehen stets eine ganze Reihe von Reaktionsmöglichkeiten zur Verfügung, auch und gerade, wenn Sie sich spontan von einer Aussage provoziert oder gekränkt fühlen. Zahlreiche Beispiele helfen Ihnen, eine neue Perspektive einzunehmen und neue Gesprächskompetenzen durch ein besseres psychologisches Verständnis aufzubauen.

Anmeldeschluss: 05.06.2024

« zurück zur Übersicht