Die Neufassung des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes - FEG

Informationen:

Seminarnummer:
64022-2o
Referent(en):
Andreas Dietz
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Migrationsrecht, Verwaltungsrecht, Arbeitsrecht
Geeignet für Fachanwalt:
Fachanwalt für Migrationsrecht
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Termine:
06.12.2023 17:00 Uhr  – 20:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
50,00 €
Anrechenbare Fortbildungsstunden:
  • Fachanwalt für Migrationsrecht : 3.0 h
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht: 3.0 h
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht: 3.0 h

Beschreibung

Mit dem FEG erweitert der Gesetzgeber die Möglichkeiten von Ausländern, zur Aus- und Fortbildung sowie zur Erwerbstätigkeit ins Bundesgebiet zu kommen. Über beruflich oder akademisch qualifizierte Fachkräfte ("Fachkräftesäule") hinaus erhalten auch Ausländer mit einer Vorqualifikation und entsprechender Berufserfahrung ("Erfahrungssäule") erleichterten Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt. Die "Chancenkarte" wird als Aufenthaltstitel zur Suche nach einer Erwerbsmöglichkeit oder Anerkennungsmaßnahme mit einem neuartigen Punktesystem ("Potentialsäule") geschaffen. Schließich können auch unqualifizierte Arbeitskräfte z.B. über die "Westbalkan-Regelung" in größerer Zahl als bisher eine Beschäftigung aufnehmen. Der Vortrag stellt die Neuerungen in ihren systematischen Zusammenhang. 

Anmeldeschluss abgelaufen

« zurück zur Übersicht