Aktuelle Rechtsprechung zum Insolvenzrecht und zum Gesellschaftsrecht

Informationen:

Seminarnummer:
63062-7o
Referent(en):
Prof. Dr. Markus Gehrlein
Ort/Anschrift:
Online
Kategorien:
Anwaltsseminare, Insolvenzrecht
Geeignet für Fachanwalt:
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Termine:
14.11.2022 17:00 Uhr  – 20:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis:
50,00 €
Anrechenbare Fortbildungsstunden:
  • Fachanwalt für Insolvenzrecht: 3.0 h
Bitte melden Sie sich am System an, um das Seminar zu buchen.

Beschreibung

Wie in den Vorjahren soll die aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung des BGH zum Gesellschafts- und Insolvenzrecht zusammengefasst werden. Der Berater wird im Blick auf die im Jahr 2022 zu diesen beiden Gebieten ergangene Rechtsprechung auf den neuesten Stand gebracht.

Einmal widmet sich das Seminar brandneuen höchstrichterlichen Entscheidungen des Gesellschaftsrechts, etwa zur Liquidation einer GmbH. Es wird die Reichweite des § 179a AktG im GmbH-Recht und im Recht der KG erörtert. Ferner werden die Voraussetzungen eines Schadenersatzanspruchs der Gesellschaft gegen Geschäftsleiter behandelt, ferner eine Haftung des Geschäftsführers gegenüber Vertragspartnern nach Rechtsscheinsgrundsätzen.

Ebenso widmet sich das Seminar der aktuellen höchstrichterlichen Rechtsprechung zum Insolvenzrecht. Aktuelle Fragen zur Eigenverwaltung stehen im Blickpunkt. Außerdem werden Ersatzansprüche wegen der coronabedingten Schließung von Geschäften behandelt, auch etwa gegen Versicherungen.

Selbstverständlich wird die aktuelle Rechtsprechung in beiden Bereichen bis zum Seminartermin berücksichtigt.

Veranstaltungsleiter: Dr. Severin Kiesl

Anmeldeschluss: 09.11.2022

« zurück zur Übersicht